Codec einer Videoatei herausfinden

 

0 Kommentare | Kommentar schreiben | Bewerten | Artikel melden

 

Typ

Tutorial für Anfänger

Kategorie

Audio, Video & Multimedia

Sprache

Deutsch

Autor

Stefan Trost Media

Eintrag

23.07.2011

Bewertungen

832

Views

4157
 
 


Über den Autor

Stefan Trost ist Entwickler von Software und Weblösungen und kümmert sich auch gerne um Ihre Anliegen. Kontakt

Profil von Stefan Trost Media
Artikel von Stefan Trost Media

Viele Dateien können trotz gleicher Dateiendung ganz unterschiedliche Codecs benötigen. Wie kann man also den Codec einer AVI-Datei, eines MPEG-Videos oder einer sonstigen Datei herausfinden? Wir zeigen Ihnen wie das geht.

Benötigte Tools

Einige Media Player geben Ihnen schon genug Informationen über das Videoformat. Wenn Sie aber detailiertere Informationen benötigen, sollten Sie eines der folgenden Programme verwenden, die wir darunter näher erklären.

GSpot

GSpot ist nur für Windows erhältlich. Videodateien lassen sich einfach auf das Programm ziehen oder Sie rufen das Programm über die rechte Maustaste auf die Datei auf. Danach erhalten Sie sofort die Informationen zu der Datei.

MediaInfo

Das Tool MediaInfo arbeitet in gleicher Weise. Ebenfalls können hier Dateien über das Kontextmenü geöffnet werden oder Sie schieben die Dateien einfach auf das Programm. MediaInfo bietet aber darüber hinaus einige Vorteile gegenüber GSpot. Zunächst werden nahezu alle Systeme und weitere Dateien unterstützt, das Programm bietet aber auch eine benutzerdefinierte Anzeige und einen Export der Informationen in den verschiedensten Formaten wie HTML, Text oder CSV. Neben den technischen Informationen können auch Tag Informationen durch MediaInfo angezeigt werden.

MediaInfo für Entwickler

Auch für Softwareentwickler hält MediaInfo eine Besonderheit bereit. Die MediaInfo.dll lässt sich nämlich einfach in eigene Programme einbinden und so können Sie in Ihren Programmen leicht auf die technischen und Tag Informationen von Mediendateien zugreifen und diese verwenden.

 
  
 

Kommentare

Sind Sie der selben Meinung wie der Autor oder wollen Sie etwas ergänzen? Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Sie können zu diesem Artikel einen anonymen Kommentar hinterlassen. Möchten Sie unter Ihrem Namen schreiben, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.



Bisherige Kommentare

Zu diesem Artikel wurden bislang noch keine Kommentare abgegeben.