Jedes beliebige Videoformat abspielen

 

0 Kommentare | Kommentar schreiben | Bewerten | Artikel melden

 

Typ

Tipp für Anfänger

Kategorie

Audio, Video & Multimedia

Sprache

Deutsch

Autor

Stefan Trost Media

Eintrag

11.09.2011

Bewertungen

50

Views

1109
 
 


Über den Autor

Stefan Trost ist Entwickler von Software und Weblösungen und kümmert sich auch gerne um Ihre individuellen Softwarewünsche oder Webauftritte. Kontakt

Profil von Stefan Trost Media
Artikel von Stefan Trost Media

Sie kennen es vielleicht: Immer wieder landen Videos auf Ihrem Computer, die Sie nicht abspielen können. Die übliche Fehlermeldung: Codec nicht bekannt. Video-Player wie der Windows Media Player und Co benötigen einen installierten Video-Codec, um das Video abspielen zu können. Mal abgesehen davon dass dies sehr viel Arbeit ist, sollten Sie sich aber nicht auf die Suche nach jedem Codec einzeln machen (wie auch das Tutorial "Vorsicht bei Video Codecs" zeigt). Denn es geht viel einfacher.

Die Lösung: VLC Media Player

Die einfache Lösung ist es, einfach den VLC Media Player zu installieren. Downloaden können Sie den Player hier. Der Vorteil an dem Player ist so einfach wie genial: Der Player benutzt seine eigenen internen Codecs, wodurch die auf Ihrem Computer installierten Codecs gar nicht erst beeinträchtigt werden. Und die enthaltenen Codecs sind nicht zu knapp. In der Praxis werden Sie kaum ein Video finden, dass sich nicht mit dem Programm abspielen lässt.

 
  
 

Kommentare

Sind Sie der selben Meinung wie der Autor oder wollen Sie etwas ergänzen? Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Sie können zu diesem Artikel einen anonymen Kommentar hinterlassen. Möchten Sie unter Ihrem Namen schreiben, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.



Bisherige Kommentare

Zu diesem Artikel wurden bislang noch keine Kommentare abgegeben.